Archaryas Profil

Sri Sivan Namboothiri

(Yoga Retna, Yoga Siromani, Yoga Bhaskara, Yoga Acharya)

Sri Sivan Namboothiri stammt aus einer Brahmanen-Familie aus Kerala, Südindien. Seine spirituelle Linie geht auf den großen Vedanta-Philosophen Indiens, Sri Sankara Acharya (788 – 820 n. Chr.) zurück.

Seiner Familientradition gemäß begann er seine spirituelle Ausbildung im Alter von sieben Jahren unter der Leitung von großen Meistern dieser Zeit, wie Sri Sankaran Namboothiri. Spirituelle Ausbildung bedeutet Disziplinierung von Körper und Geist, um das innere Selbst oder Gott zu erfahren. Die Ausbildung in der Tradition des Yoga, des Tantra, der Rituale, der Mantras und der Philosophie nahm zwölf Jahre in Anspruch.

Nach seiner erfolgreichen Ausbildung diente Sri Sivan Namboothiri viele Jahre als Oberpriester und Acharya (Lehrer) im Tempel Adi Rameswara und im Sivananda Ashram, ebenso in verschiedenen anderen Tempeln in Kerala, Indien. Er erhielt verschiedene Titel in Yoga und Philosophie wie Yoga Retna, Yoga Siromani, Yoga Bhaskara und Yoga Acharya.

Seit 22 Jahren lehrt er Yoga und Philosophie und hat seitdem weltweit Tausende von Menschen in Yoga, Philosophie und Meditation unterrichtet. Er lebt seit 1996 in Deutschland und gründete sein erstes Yogainstitut in Berlin.

Yoga-Lehrerausbildung: 10.08.19 – 05.09.20

Der Schwerpunkt des YTTC liegt im Hatha-Yoga, wobei alle klassischen Pfade des Yoga ausführlich erläutert werden. Über 100 Asanas (Körperübungen), Reinigungs- und Atemübungen vermittelt Swamiji mit Begeisterung. Körperarbeit ist ein Instrument der seelisch-geistigen Weiterentwicklung und führt zu einer gezielteren Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit. Fundamentale Standardwerke wie die Raja Yoga Sutras des Weisen Pantanjali, Vedanta-Philosophie und Mantras in der altindischen Gelehrtensprache Sanskrit sind das Herz der Yogaphilosophie und Grundlage dieser Ausbildung.

Eine traditionelle Ausbildung dauert 12 Jahre. Diese Yogalehrer-Ausbildung (Yoga Teaching Training Cours, YTTC) ist der heutigen schnelllebigen Zeit angepasst und auf 12 Monate komprimiert. Yoga Acharya Sri Sivan Namboothiri lehrt aufgrund seines reichen Wissens, seiner Kompetenz und mehr als 20-jährigen Erfahrung die gesamte yogische Tradition aus einem ganzheitlichen Verständnis heraus authentisch, leidenschaftlich und allumfassend. Mehr Transparenz ist kaum vorstellbar.

Neben der charakteristischen Wirkungsweise der Asanas und der Yoga-Anatomie werden auch Lerntechniken, Hilfestellungen und Korrekturmöglichkeiten in einem kreativen Prozess gelehrt. Swamiji unterstützt dabei, die eigene Persönlichkeit mit den individuellen Stärken und Schwächen als harmonisches Zusammenspiel anzunehmen und zu entfalten.

Kosten: € 2500,-
Anmeldung bitte sofort unter info@yogavihar.de