Südindienreise

Folgendes beeinhaltet die Yoga und Ayurveda Reise in Indien (Kerala):
  • Yoga-, Ayurveda- und Meditationsprogramm in Kerala, dem „Land der Götter"
  • Reise durch das Herz Südindiens
  • Kulturelle Veranstaltungen: Traditioneller Tanz, Theater, Konzerte und Kampfkunstdarbietungen

Yoga & Ayurveda-Wellnesswoche

Ein umweltfreundliches Resort im Herzen Keralas ist unser Zuhause für unser sieben Tage-Programm inkl. täglichem Yoga, Meditation, Ayurveda-Behandlungen und Freizeitaktivitäten. Ayurveda-Ärzte sorgen für eine Behandlung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Diese verjüngt und revitalisiert Körper, Geist und Seele. Sie entfernt Giftstoffe aus dem Körper und reinigt die Energiebahnen. Die Kombination von täglichem Yoga, Meditation und Ayurveda ist sehr heilsam für Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine harmonische und natürliche Lebensqualität.

Reise durch das Herz Südindiens

Eine Reise durch das Land der Tempel, Monumente, heiligen Stätten und heiligen Menschen. Erfahren Sie die indische Zivilisation, indem Sie an uralten Ritualen in  Tempeln teilnehmen. Ebenso besuchen Sie das Naturreservat und die immergrünen "Western Ghat"- ein einzigartiges Ereignis in Ihrem Leben, an das Sie sich gerne erinnern werden!

Kulturelles Programm

Klassischer südindischer Tempeltanz (Bharata Natyam), Kathakali (traditionellem Tanztheater aus Kerala), Kalari Payattu (eine urtümliche Kampfkunst Malabars) und Vieles mehr.

Kosten:  inklusive  3 - 4 Sterne Unterkunft mit vegetarischer Verpflegung, tägliche Yoga- & Meditationskurse, Eintrittskarten, Kulturellem Programm, allen Transfers und Bus-/Zug reisen in Südindien.

Da die Teilnehmerzahl aus reisetechnischen Gründen begrenzt ist, bitten wir Sie sich so früh wie möglich anzumelden.

Email: info@yogavihar.de

Programm Zeitraum Kosten
Südindienreise 03.10.2021 - 16.10.2021
1880 €

Bhagavad Gita-ONLINE

06.03.2021 -13.11.2021

Die Bhagavad Gita ist die Zusammenfassung der indischen Philosophie und yogischen Weisheit. Dieser heilige Text ist in Dialogform verfasst zwischen dem Lehrer Lord Krishna und seinem geliebten Schüler Arjuna, als dieser auf einem Schlachtfeld in eine Lebenskrise geriet.

Die Lehren sind relevant für unsere Zeit, in der wir als Individuen alltäglichen Herausforderungen und Krisen im Leben gegenüberstehen. Die Botschaft der Gita lautet, unser Selbst zu erkennen, indem wir den Geist beherrschen und die Krise überwinden.

Wir werden die wichtigsten Verse der Bhagavad Gita mit dem grobstofflichen Sinn und der subtilen Bedeutung erlernen. Die elementaren Lehrsätze der Gita umfassen die verschiedenen Yoga-Stile/Wege, die Beherrschung des Geistes, wie man ein erfülltes Leben lebt, wie man die widrigen Situationen akzeptiert und spirituelles Wohlbefinden erlangt.

Jeder kann diesem Kurs unabhängig vom persönlichen Hintergrund, Wissen, Herkunft,Geschlecht, Sprache, gelebter Religion oder Kulturkreis beitreten. Dieser Kurs ist empfehlenswert für Yogalehrer, Yogaschüler, Enthusiasten und Suchende!

Zeitplan: Insgesamt 15 Termine à 2,5 Stunden samstags von 17:30 – 20:00 Uhr

Anmeldung unter: info@yogavihar.de