Südindienreise

Folgendes beeinhaltet die Yoga und Ayurveda Reise in Indien (Kerala):
  • Yoga-, Ayurveda- und Meditationsprogramm in Kerala, dem „Land der Götter"
  • Reise durch das Herz Südindiens
  • Kulturelle Veranstaltungen: Traditioneller Tanz, Theater, Konzerte und Kampfkunstdarbietungen

Yoga & Ayurveda-Wellnesswoche

Ein umweltfreundliches Resort im Herzen Keralas ist unser Zuhause für unser sieben Tage-Programm inkl. täglichem Yoga, Meditation, Ayurveda-Behandlungen und Freizeitaktivitäten. Ayurveda-Ärzte sorgen für eine Behandlung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Diese verjüngt und revitalisiert Körper, Geist und Seele. Sie entfernt Giftstoffe aus dem Körper und reinigt die Energiebahnen. Die Kombination von täglichem Yoga, Meditation und Ayurveda ist sehr heilsam für Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine harmonische und natürliche Lebensqualität.

Reise durch das Herz Südindiens

Eine Reise durch das Land der Tempel, Monumente, heiligen Stätten und heiligen Menschen. Erfahren Sie die indische Zivilisation, indem Sie an uralten Ritualen in  Tempeln teilnehmen. Ebenso besuchen Sie das Naturreservat und die immergrünen "Western Ghat"- ein einzigartiges Ereignis in Ihrem Leben, an das Sie sich gerne erinnern werden!

Kulturelles Programm

Klassischer südindischer Tempeltanz (Bharata Natyam), Kathakali (traditionellem Tanztheater aus Kerala), Kalari Payattu (eine urtümliche Kampfkunst Malabars) und Vieles mehr.

Kosten:  inklusive  3 - 4 Sterne Unterkunft mit vegetarischer Verpflegung, tägliche Yoga- & Meditationskurse, Eintrittskarten, Kulturellem Programm, allen Transfers und Bus-/Zug reisen in Südindien.

Da die Teilnehmerzahl aus reisetechnischen Gründen begrenzt ist, bitten wir Sie sich so früh wie möglich anzumelden.

Email: info@yogavihar.de

Programm Zeitraum Kosten
Südindienreise 10.11.2019 - 23.11.2019
1880 €

Yoga-Lehrerausbildung: 10.08.19 – 05.09.20

Der Schwerpunkt des YTTC liegt im Hatha-Yoga, wobei alle klassischen Pfade des Yoga ausführlich erläutert werden. Über 100 Asanas (Körperübungen), Reinigungs- und Atemübungen vermittelt Swamiji mit Begeisterung. Körperarbeit ist ein Instrument der seelisch-geistigen Weiterentwicklung und führt zu einer gezielteren Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit. Fundamentale Standardwerke wie die Raja Yoga Sutras des Weisen Pantanjali, Vedanta-Philosophie und Mantras in der altindischen Gelehrtensprache Sanskrit sind das Herz der Yogaphilosophie und Grundlage dieser Ausbildung.

Eine traditionelle Ausbildung dauert 12 Jahre. Diese Yogalehrer-Ausbildung (Yoga Teaching Training Cours, YTTC) ist der heutigen schnelllebigen Zeit angepasst und auf 12 Monate komprimiert. Yoga Acharya Sri Sivan Namboothiri lehrt aufgrund seines reichen Wissens, seiner Kompetenz und mehr als 20-jährigen Erfahrung die gesamte yogische Tradition aus einem ganzheitlichen Verständnis heraus authentisch, leidenschaftlich und allumfassend. Mehr Transparenz ist kaum vorstellbar.

Neben der charakteristischen Wirkungsweise der Asanas und der Yoga-Anatomie werden auch Lerntechniken, Hilfestellungen und Korrekturmöglichkeiten in einem kreativen Prozess gelehrt. Swamiji unterstützt dabei, die eigene Persönlichkeit mit den individuellen Stärken und Schwächen als harmonisches Zusammenspiel anzunehmen und zu entfalten.

Kosten: € 2500,-
Anmeldung bitte sofort unter info@yogavihar.de