Über uns

Yoga Vihar Berlin folgt der althergebrachten Weisheit des Yoga in allen Aspekten und ist hier in Berlin einmalig. Denn hier lernen Anfänger wie auch erfahrene Yogis klassisches und traditionelles Yoga kennen. Hier wird die Welt des Yoga nicht einfach als Gymnastik gelehrt, sondern als ein ganzheitliches System verstanden, das der Gesundheit, dem Glücklichsein, dem Verstand und einem ausgeglichenen Geist förderlich ist. In unseren regulären Yoga-Kursen können die Teilnehmer die Hauptpfade des Yoga – Jnana, Bhakti, Nada, Kundalini, Hatha und Raja Yoga – erfahren.

  • Erhöhung der Ausdauer, Stärke und Flexibilität durch physische Übungen (Asanas)
  • Säuberung des Körpers und Entfernen giftiger Stoffe durch Kriyas (Reinigungstechniken)
  • Reinigung und Aktivierung der Energiebahnen und Energiezentren durch Pranayama (spezielle Atemübungen)
  • Erwecken positiver Energie durch Bandhas (Energieverschlüsse) und Mudras (Spezialhaltungen)
  • Praxis von Konzentration und Meditation zur Erfahrung inneren Friedens
  • Entwicklung von Liebe und Harmonie (Bhakti) – Mantra-Rezitation und Singen
  • Erörtern und Analysieren in Übereinstimmung mit der Philosophie des Yoga (Jnana Yoga)

Yoga-Lehrerausbildung: 10.08.19 – 05.09.20

Der Schwerpunkt des YTTC liegt im Hatha-Yoga, wobei alle klassischen Pfade des Yoga ausführlich erläutert werden. Über 100 Asanas (Körperübungen), Reinigungs- und Atemübungen vermittelt Swamiji mit Begeisterung. Körperarbeit ist ein Instrument der seelisch-geistigen Weiterentwicklung und führt zu einer gezielteren Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit. Fundamentale Standardwerke wie die Raja Yoga Sutras des Weisen Pantanjali, Vedanta-Philosophie und Mantras in der altindischen Gelehrtensprache Sanskrit sind das Herz der Yogaphilosophie und Grundlage dieser Ausbildung.

Eine traditionelle Ausbildung dauert 12 Jahre. Diese Yogalehrer-Ausbildung (Yoga Teaching Training Cours, YTTC) ist der heutigen schnelllebigen Zeit angepasst und auf 12 Monate komprimiert. Yoga Acharya Sri Sivan Namboothiri lehrt aufgrund seines reichen Wissens, seiner Kompetenz und mehr als 20-jährigen Erfahrung die gesamte yogische Tradition aus einem ganzheitlichen Verständnis heraus authentisch, leidenschaftlich und allumfassend. Mehr Transparenz ist kaum vorstellbar.

Neben der charakteristischen Wirkungsweise der Asanas und der Yoga-Anatomie werden auch Lerntechniken, Hilfestellungen und Korrekturmöglichkeiten in einem kreativen Prozess gelehrt. Swamiji unterstützt dabei, die eigene Persönlichkeit mit den individuellen Stärken und Schwächen als harmonisches Zusammenspiel anzunehmen und zu entfalten.

Kosten: € 2500,-
Anmeldung bitte sofort unter info@yogavihar.de